Impressum  |  Datenschutz

<
3 / 71
>

 
29.09.2021

Nie mehr ohne Dusch-WC!

Wischen? Das war gestern. So sehen es immer mehr Menschen in Deutschland, wenn es um die Reinigung nach dem Toilettengang geht. Statt Toilettenpapier nutzen sie reines Wasser zur Reinigung von Po und Intimbereich – Dusch-WCs machen es möglich. Auch Prominente wie Moderator Thore Schölermann, der seit Kurzem ein Dusch-WC besitzt, schwören darauf.
 
War die Komfort-Toilette lange Nischenprodukt, erfreut sie sich in jüngster Vergangenheit zunehmender Beliebtheit. Als Hauptgrund für die Anschaffung nennt die Mehrheit der Dusch-WC-Nutzer dabei die bessere persönliche Hygiene.*


Und so funktioniert‘s: Der körperwarme Wasserstrahl des Dusch-WCs reinigt den Po sanft und gründlich.
Foto: Geberit.

Mehr Hygiene dank reinem Wasser

Tatsächlich schenken Dusch-WCs nach dem Toilettengang ein frisches, sauberes Gefühl und steigern so das Wohlbefinden. Produkte wie das Geberit AquaClean vereinen dabei die Funktionen einer Toilette mit denen eines Bidets: Ein körperwarmer Wasserstrahl sorgt für eine gründliche und schonende Reinigung des Pos. Wie Mediziner immer wieder bestätigen, ist reines, natürliches Wasser für die besonders empfindliche Haut im Intimbereich am besten geeignet.


Dusch-WCs wie das Geberit AquaClean fügen sich elegant in jedes Bad ein und werden dem Anspruch nach optimaler Hygiene gerecht.
Foto: Geberit.

Viel Komfort, einfache Bedienung

Je nach Ausführung hat das Dusch-WC aber noch mehr Komfort zu bieten. Warmluftföhn, Geruchsabsaugung, WC-Sitz-Heizung oder nächtliches Orientierungslicht sind nur einige der möglichen Zusatzfunktionen. Steuern lässt sich das Dusch-WC ganz einfach via Fernbedienung, Wandbedienpanel oder App auf dem Smartphone. Dabei punkten die Geberit AquaClean Dusch-WCs mit einem schlanken, schlichten Design. Technik und Anschlüsse verbergen sich im Inneren und sind von außen unsichtbar. So fügt sich das Dusch-WC elegant in jedes Bad ein und wird dem Anspruch nach optimaler Hygiene gerecht. Ein echtes Must-Have im modernen Bad – nicht nur für Promis wie Thore Schölermann.

Mehr zu Thore Schölermanns Erfahrungen mit dem Dusch-WC gibt es hier.

* Befragung unter 3.000 Geberit Kunden


Firma Sanitaer Saupe    |    Ruthenstraße 16/18    |    31785 Hameln    |    Telefon: 05151-75 67 315    |    info@sanitaer-solar.de