Impressum  |  Datenschutz

<
8 / 51
>

 
21.02.2020

GROHE Wassersysteme – Informieren Sie sich bei uns auf der "Haus & Energie" in Hameln

GROHE Red und Blue sind ein wesentlicher Bestandteil der GROHE Markenphilosophie, Produkte zu entwickeln und herzustellen, die dazu beitragen, Wasser- und Energieressourcen verantwortungsbewusst zu nutzen. Mit den GROHE Wassersystemen kommt wohlschmeckendes Wasser direkt aus der attraktiven Küchenarmatur. Während GROHE Red heißes Wasser liefert, sorgt GROHE Blue für veredeltes, gefiltertes und auf die optimale Trinktemperatur gekühltes Trinkwasser in den Varianten still, medium und sprudelnd.
 
Die beiden GROHE Wassersysteme ergänzen einander optimal. In Kombination sind sie eine komfortable Lösung für die tägliche Wasserversorgung in der Küche. Der nachhaltige Wassergenuss ist je nach Bedarf in vier unterschiedlichen Ausführungen verfügbar: GROHE Blue Home, Blue Pure, Blue Professional und Red.

GROHE Blue Home – Premiumtrinkwasser direkt aus der Leitung


Mit dem GROHE Blue Home Set, bestehend aus einer speziellen Armatur und einem Kühler mit integriertem Filter und CO2-Flasche, ist jederzeit genug Trinkwasser vorhanden – selbst wenn unangemeldet Besuch vor der Tür steht. Der frische Premium-Geschmack wird alle begeistern. Zudem entfallen zeit- und kraftraubende Einkäufe von Wasserkisten und Lagerplatz wird auch nicht mehr benötigt. Apropos Platz: GROHE Blue Home passt auf kleinsten Raum. Durch die kompakte Gestaltung findet das Trinkwassersystem in nahezu jeder Küche einen Platz und lässt sich problemlos in wenigen Schritten installieren. Küchenschränke mit einer Breite von 40 Zentimetern sind für die Installation des Kühlers bereits ausreichend. Der integrierte Filter für optimale Wasserqualität und die CO2-Flasche für das sprudelnde Wasservergnügen können praktisch an der Frontseite ausgetauscht werden. Nachschub kann bequem im GROHE Blue Online-Shop geordert werden, die Lieferung erfolgt direkt nach Hause. Die GROHE Blue Home mit herausziehbarem Mousseurauslauf und W-Lan Konnektivität macht intelligenten Wassergenuss noch einfacher und wurde als „Kücheninnovation des Jahres 2019“ ausgezeichnet.

Mit der GROHE Blue Duo Armatur lässt sich neben dem frischen, gefilterten Leitungswasser auch „normal“ gemischtes Leitungswasser zapfen. Um zu gewährleisten, dass das GROHE Blue Wasser nach dem Filtern nicht mit ungefiltertem Wasser oder Metallteilen in Berührung kommt, verfügt die hochwertige Armatur über zwei getrennte Wasserwege: einen für das „normale“ Leitungswasser und einen für das gefilterte GROHE Blue Trinkwasser. Der hohe, um 180 Grad schwenkbare Auslauf eignet sich perfekt zum Befüllen großer Karaffen.

GROHE Blue Professional – speziell für Büroküchen


GROHE Blue Professional eignet sich ideal für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen und kann pro Stunde fünfzehn Liter gekühltes und mit Kohlensäure versetztes Wasser produzieren. Das Set besteht aus einem Kühler und der Grohe Blue Professional Armatur. Die Filter gibt es je nach individuellem Bedarf des Unternehmens in Kapazitätsgrößen bis zu 3.000 Liter. GROHE Blue informiert den Nutzer mittels des beleuchteten Griffs an der Armatur, sobald der Filter ausgetaucht werden muss. Dank des 5-Stufen-Filters werden alle unerwünschten Partikel entfernt, wichtige Mineralien verbleiben jedoch im Wasser. Das Ergebnis ist ein optimaler Wassergeschmack. Die CO2-Flasche wird einfach an den Kühler angeschlossen. GROHE Blue Professional ist äußerst platzsparend und passt in jede Teeküche, da sich der Kühler in jedem Standard-Küchenunterschrank unterbringen lässt. Die Installation durch den Fachmann ist in kürzester Zeit abgeschlossen und GROHE Blue Professional einsatzbereit.

GROHE Blue Pure bietet Hochleistungsfiltertechnik für alle Anforderungen


In Ländern, in denen Leitungswasser aus Gründen unzureichender Wasserqualität nicht ohne weiteres getrunken werden kann, kommt GROHE Blue Pure zum Einsatz: Die Pure Filterarmaturen bieten modernste Filtertechnik der Marke BWT und sorgen in zwei erhältlichen Ausführungen für ein Maximum an Geschmack und Sicherheit aus der Armatur. Der Aktivkohlefilter trägt wesentlich zur Geschmacksverbesserung bei und entfernt Chlor sowie Biozide und Pestizide aus dem Wasser. Anstehende Filterwechsel werden für den Aktivkohlefilter anhand der Betriebsdauer angezeigt. GROHE Blue Pure verwandelt Leitungswasser so in gefiltertes, wohlschmeckendes Trinkwasser, das in jeder Küche ohne Einschränkungen für alle Anwendungen genutzt werden kann. 

GROHE Red – kochendes Wasser auf Knopfdruck


Heißes Wasser zum Aufbrühen von Kaffee und Tee oder zum Aufsetzen von Nudeln – zu jeder Zeit einfach per Knopfdruck direkt aus der Küchenarmatur: Das Wassersystem GROHE Red liefert im Handumdrehen bis zu 100 °C heißes gefiltertes Wasser und macht Schluss mit lästigem Warten. Es ist nicht nur einfach in der Bedienung, sondern auch besonders sicher. Gleichzeitig spart GROHE Red Wasser, Energie sowie Kosten und bietet so 100 Prozent Lebenskomfort.

Die Tasse Tee oder die Thermosflasche kann aus der Küchenarmatur ohne Sorge vor Verbrennungen befüllt werden: Der eingebaute Strahlregler ist patentiert und garantiert einen konstanten kochenden Wasserstrahl ohne gefährliche Spritzer. Nimmt man die Hand von der Taste, stoppt der Wasserfluss sofort. Zudem ist durch die GROHE CoolTouch-Technologie die Armatur so gut geschützt, dass sie jederzeit bedenkenlos berührt werden kann. Bei der Entwicklung der CoolTouch-Technologie haben GROHE Ingenieure besonderen Wert auf Sicherheit für Kinder gelegt, denn die GROHE ChildLock-Technologie schützt die Kleinsten: Damit das auf 100 °C erhitzte Wasser fließen kann, muss die Kindersicherungstaste eine Sekunde lang gedrückt gehalten werden. Die Sicherheit der GROHE Red ist TÜV-geprüft und erfüllt alle maßgeblichen Sicherheitsvorschriften sowie Qualitätsstandards. Im Gegensatz zum Erhitzen von Wasser im Wasserkocher oder auf der Herdplatte erhitzt GROHE Red nur exakt so viel Wasser, wie benötigt wird. Dabei sind auch große Mengen kein Problem, beispielsweise bei der Zubereitung von Spaghetti. Dank der „Potfiller“-Funktion können bis zu drei Liter kochendes Wasser auf einmal entnommen werden. Voller Komfort: Sobald die Potfiller-Funktion aktiviert ist, muss die Taste nicht mehr betätigt werden – und GROHE Red stoppt nach 60 Sekunden automatisch.

Die Armatur begeistert mit zeitlosem Design und fügt sich perfekt in den individuellen Stil jeder Küche. Als Mono-Variante ergänzt der GROHE Red Heißwasserlieferant die bestehende Küchenarmatur, als Duo-Variante liefert GROHE Red heißes und kaltes Leitungswasser und ersetzt die vorinstallierte Küchenarmatur gänzlich. In der Duo-Variante ist die Wasserführung für normales und kochendes Wasser getrennt. Die Ausstattung umfasst zudem einen Boiler mit integriertem Filter. Der Boiler lässt sich mit wahlweise drei oder 5,5 Litern Volumen für kochendes Wasser einfach unter jeder haushaltsüblichen Spüle installieren. Der installierte Filter kann im Online-Shop nachbestellt und zu Hause mit einem Handgriff gewechselt werden.

Weitere Informationen unter: www.grohe.ch.


Firma Sanitaer Saupe    |    Ruthenstraße 16/18    |    31785 Hameln    |    Telefon: 05151-5569738    |    info@sanitaer-solar.de